Meine nächsten Kurse an Bord finden vom 30. Dezember2018 bis zum 28. Januar 2019 auf AIDAaura statt.

Montag, 16. Oktober 2017

Das ist eine Premiere

Leider habe ich in der letzten Zeit nichts Neues mehr fertig bekommen, so daß auf meinem Blog Stille eingekehrt ist.
Das heißt aber nicht, daß ich nicht fädle oder häkle. Seit Wochen arbeite ich an den Farbbeispielen für meine nächste Reise aber wer will schon die drölfundneunzigste Spiralhäkelkette sehen.

Damit mein Blog nun nicht ganz verweist, möchte ich versuchen, über die kleinen Dinge des Perlen-Alltags zu berichten.

Seit knapp sechs Jahren leite ich eine Perlen-Gruppe, die sich jeden Montag unter dem Dach des AECC (Asociación Espanola Contra el Cancer), der spanischen Krebsgesellschaft, trifft.
Durch eigene Erfahrung kann ich bestätigen, daß das Arbeiten mit den kleinen Perlen hilft, die Krankheit und die Behandlungen besser zu ertragen und auch gut das angeknackte Selbstbewußtsein wieder aufbaut. Diese positiven Erfahrungen versuche ich nun weiterzugeben.

Angefangen haben wir mit ganz einfachen Fädeleien. Heute sind einige meiner Damen schon viel weiter. Naja, ich kann nun nicht mehr von "meinen Damen" sprechen, denn heute ist der erste Herr zu unserer Gruppe gestoßen. Das ist für Spanien schon eine kleine Sensation. Ich hoffe, José fühlt sich wohl bei uns und entwickelt sich zu einem begeisterten Fädler.

Kommentare:

  1. Wie wahr, wie wahr , diese kleinen Perlchen sind doch wahre Freunde auch für mich geworden. Wahrscheinlich wäre ich auch zu Dir in Gruppe gekommen, wenn Du nicht so weit weg wärst :-) . Meine "Selbshilfegruppe" war das Internet, so kam ich zu diesem Hobby und war sofort Feuer und Flamme - bis heute ist das so (mal mehr , mal weniger).
    Das nun ein Herr Eure Runde bereichert, ist doch fantastisch. Er wird sich bestimmt wohlfühlen, schließlich ist er "Hahn im Korb", wie man so schön sagt. Ich wünsche Dir mit Deinen Damen und dem Herrn ein immer wieder schönes Treffen. Vor allem wünsche ich allen Teilnehmern alles Gute und eine bessere Gesundheit.
    In diesem Sinne grüßt Dich herzlichst
    Rosi

    AntwortenLöschen