Meine nächsten Kurse an Bord finden vom 30. Dezember2018 bis zum 28. Januar 2019 auf AIDAaura statt.

Montag, 23. Oktober 2017

Der Teufel sitzt im Detail ...

oder in einer Rocaille.
Für meinen Kurs habe ich dieses Mal auch gehäkelte Schlauchketten mit Muster vorbereitet, nichts kompliziertes, zwei Farben und Umfang 8 Perlen.
Natürlich brauche ich ein paar Beispiele. Also fange ich an, eine Kette in weiß und grün aufzuziehen.
Nach sechs Mustersätzen passiert das, was mir bisher nur in meinen Alpträumen passiert ist. Ich schiebe die Perlen, es sind nur knapp eine Meter, auf dem Faden nach hinten und ... er reißt.
Ich beschimpfe mich als Tolpatsch, sammle alles wieder zusammen und beginne von vorn.
Dieses Mal komme ich auf knapp acht Mustersätze, da reißt der Faden wieder.

Schimpfend sammle ich die Rocailles ein und packe sie in eine Plastiktüte in Quarantäne. Für diesen Tag habe ich genug vom Auffädeln.

Neuer Tag, neues Glück, ich beginne von vorn mit anderen Rocailles derselben Farben und komme bis zum Ende. Mittlerweile ist die Kette auch schon gehäkelt.


Nun habe ich bestimmt schon 150 Ketten gehäkelt und dabei auch größere Perlen wie Dagger, Tropfen und Linsen verarbeitet, bei denen ich eher vermutet hätte, daß sie mir den Faden zerschneiden könnten. Nun hat es eine Rocaille 11° geschafft, das kleine Teufelchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen