Meine nächste Reise auf AIDA

Meine nächsten Workshops an Bord finden vom 22. November bis 20. Dezember 2017 auf AIDAcara statt.

Mittwoch, 23. August 2017

Kette "Achterbahn"

Diese Kette von Vera Baumeister war in der „Perlenpoesie“ Nr. 32 zu finden.
Sie hat ein außergewöhnliches Design also musste ich sie ausprobieren.


Ich begann also den ersten Rapport genau nach Anleitung zu fädeln, musste aber feststellen, daß mir das so nicht gefiel. Dieses ewige Hin- und Her-Fädeln gefällt mir gar nicht außerdem konnte man bei den Picots in Schritt 6 den Faden an der Kante sehen.

Also habe ich mich entschlossen, es nach meiner Fasson zu fädeln. Das heißt zum Beispiel, die Picots aus drei Rocailles in einem Schritt sowohl oben als auch unten anzufädeln, bevor das nächste Element in Angriff genommen wird. Die RAW-Teile habe ich auch sofort am entsprechenden Basiselement angebracht. Auf diese Weise habe ich dann die Kette in einem Zug aufgebaut und das Zurückfädeln kräftig reduziert.


Die Kette ist sehr leicht. Man muss sie sorgfältig umlegen aber dann bleibt sie liegen.

Nachtrag: Nach einer etwas längeren Tragezeit kippen die halbrunden Teile zur Mitte und das sieht nicht sehr schön aus.


Freitag, 4. August 2017

Anleitung für Set "Leyla"

Kurz vor der Sommerpause ist nun auch dieses Anleitungsheft fertig geworden und ab jetzt in unserem etsy-Shop erhältlich.


Donnerstag, 27. Juli 2017

Anleitung „Basket Bangle“

Ein weiteres Anleitungsheft ist fertig. Ab jetzt in unserem etsy-shop zu erhalten.


Mittwoch, 12. Juli 2017

Noor Pendant

Der Anhänger von Riana Olckers stand schon lange auf meiner To-Do-Liste. Nun habe ich ihn endlich gefädelt.



Leider zeigt das Foto die Farben nicht so leuchtend, wie sie eigentlich sind.
An einigen Stellen habe ich die Perlengrößen ausgetauscht, da bei den in der Anleitung genannten Rocailles zu viel Faden zu sehen war.

Sonntag, 9. Juli 2017

Osterhasi

Das letzte Projekt dieser Reise ist ein kleiner Anhänger in Form eines Osterhäschens.


Sonntag, 2. Juli 2017

Aladins Wunderlampe

Arabien, das sind auch die Märchen aus Tausend und einer Nacht. Passend dazu habe ich diesen Anhänger kreiert.



Besonders schön sieht Aladins Wunderlampe aus, wenn ein Rivoli in kräftigen Farben verwendet wird.

Donnerstag, 22. Juni 2017

Leyla - die Kette

Um das Set komplett zu machen, brauchte ich auch noch eine Kette. Sie ist erst nach der Reise in einer neuen Farbkombination entstanden.


Freitag, 16. Juni 2017

Leyla- Ring und Ohrringe

Zum Set „Leyla“ gehören auch ein Fingerring und passende Ohrringe.


Mittwoch, 7. Juni 2017

Leyla - das Armband

Meine letzte Reise startete in Dubai. Also brauchte ich ein paar Projekte mit orientalischem Charakter. Nun möchte ich sie auch hier vorstellen.
"Leyla" bedeutet: so schön, wie die Nacht. Hier kommt das Armband:


Die Anleitung für das gesamte Set ist demnächst in meinem etsy-Shop erhältlich.

Donnerstag, 16. Februar 2017

Muscat I

Und wieder ist ein Langzeitprojekt fertig geworden.


Vor zwei Jahren kaufte mir mein Mann in Muscat diesen wunderschönen Labradorit. Er braucht natürlich einen entsprechenden Rahmen, den er nun mit dieser gehäkelten Kette erhalten hat.



Donnerstag, 12. Januar 2017

Was lange währt ...

wird manchmal ein Lariat.
In der Beadwork August/September 2010 gab es das Aurora-Lariat von Scarlett Lanson. In die Kugeln an den Enden habe ich mich auf Anhieb verliebt aber der Rest gefiel mir nicht.
Lange Zeit schlich ich also um diese Anleitung herum, dann habe ich doch eine Kugel gefädelt und war begeistert.

Es dauerte nur noch knapp ein Jahr bis nun auch die zweite Kugel und die Häkelkette (110 cm lang) fertig wurden.